Wir über uns


 

Das ifi Institut für Integration in der GRUNDIG AKADEMIE ist ein Teil der GRUNDIG AKADEMIE für Wirtschaft und Technik Gemeinnützige Stiftung e.V.. Es war bis Ende August 2013 ein gemeinnütziges Tochterunternehmen der GRUNDIG AKADEMIE.

Seit September 2004 betreibt das ifi eine Catering Abteilung. ifi Catering wurde als Integrationsprojekt in Zusammenarbeit mit der Regierung von Mittelfranken gegründet. Das bedeutet, dass wir einen wesentlichen Teil unserer Arbeitsplätze mit behinderten Arbeitnehmern besetzen, in unserem Fall meist Sprach- und Hörgeschädigte. Zur Zeit sind im Küchenbereich 19 Personen festangestellt, 10 davon sind schwerbehindert.

Als Gesamtunternehmen sind wir zertifiziert nach ISO 9001 und haben für den Bereich Catering vor kurzem die Zertifizierung QuB (Qualitätsverbund umweltfreundlicher Betriebe) erlangt.

Teile unseres Unternehmens sind nach EG-Öko-Verordnung, also im BIObereich zertifiziert.

ifi ist auch ein Ausbildungsbetrieb. Im gastronomischen Bereich werden zur Zeit 3 Köche/innen, ein Restaurantfachmann und eine Fachkraft Gastgewerbe ausgebildet.

Unseren sozialen Auftrag in der Stadt nehmen wir sehr ernst.
Neben der Beschäftigung von Behinderten schaffen wir in unseren Einrichtungen Integrations- und Ausbildungsplätze für Jugendliche. Ob in der Küche, im Service oder auch als Fahrer – unter professioneller Anleitung konnten wir so manchen Start in ein selbstständiges Arbeitsleben erfolgreich initiieren oder unterstützen.

Vielen Dank an dieser Stelle an unsere Kunden, Gäste und natürlich auch an Sie, die durch Ihre Aufträge unsere Arbeit letztlich erst ermöglichen.